Trainings: Angebote

Wir bieten Trainings zu Moodle, Lerntechnologien, Methoden und didaktischen Gestaltung von Präsenz- und Onlineseminaren.

Trainings


Moodle-Trainings


Wir bieten folgende Moodle-Trainings an:

  • Moodle für Einsteiger (Lehrende)
  • Moodle für Fortgeschrittene (Lehrende)
  • Moodle für Administratoren
  • Moodle im Sprachenlernen

Jedes Training wird begleitet durch einen online verfügbaren Kurs, in dem alle Lerninhalte (Aufgaben, Lernvideos, Dokumente) enthalten sind. Während des Seminars werden Sie schrittweise an Moodle herangeführt. Besonders effektiv lernen die Teilnehmer/innen in den Workshops dadurch, dass sie Aufgaben lösen.  Die Kurse werden halb- und ganztags angeboten.

Moodle Einsteiger
Moodle-Fortgeschritten
Moodle Administration


Mehr Informationen auf unserer detaillierten Moodle-Seite


Lerntechnologien


Alle Workshops werden durch einen Online-Kurs ergänzt, in dem Sie alle Lernunterlagen (Lernvideos, Dokumente etc.) finden.

  • Videos in der Lehre

    Im Workshop befassen wir uns mit didaktischen Szenarien, die durch den Einsatz von Videos möglich werden. Zudem werden Sie selbst lernen, Videos zu erstellen.

  • Virtuelle Seminare mit Adobe Connect

    Mit „virtuellen Klassenzimmern“ bzw. „virtuellen Konferenzen“ lassen sich Online-Live-Seminare gestalten – ähnlich einer Vorlesung. Die Einsatz-Szenarien sind vielfältig und reichen für Veranstaltungen im Fernstudium bis zur Betreuung von Studierenden. Die Onlineseminare lassen sich zudem aufzeichnen, so dass sie als Lernmaterialien in Form von Videos zur Verfügung gestellt werden können.

  • Interaktive Vorlesungen mit Webclickern

    Mit Clickern bzw. Webclicker-Systemen können Studierende in Vorlesungen durch Fragen, Schätzungen, Aufgaben oder Feedback aktiv eingebunden werden. Wir werden im Workshop verschiedene Szenarien entwerfen, einen Webclicker aktiv nutzen und Frageformate diskutieren.

Mehr Informationen unserer Trainingsplattform


Didaktik und Methodik


Wenn Sie Seminare aktiv und kooperativ gestalten wollen, so können Methoden dabei helfen. Wir haben in Methopedia dutzende Möglichkeiten gesammelt und auch die Erfahrung gemacht, dass man aktives Lernen erfahren muss. Wir setzen auch während der Präsenzphasen Online-Werkzeuge ein, da wir das Internet als Lernmittel begreifen. Alle Inhalte des Kurses finden Sie während und nach dem Kurs in unserer Lernplattform, auf die Sie jederzeit zugreifen können.

  • Einführungsseminar: Didaktik und Methodik für Dozentinnen und Dozenten

    Zielgruppe des Workshops sind Lehrende in der Weiterbildung bzw. an Universitäten, die erfahren und erleben wollen, was Didaktik, kollaborative Methoden, Lernmotivation bedeuten. Zentrales Projekt ist die Vorbereitung einer eigenen Lehrprobe, in der das Gelernte angewendet wird.

  • Methodik-Didaktik für die Schulung rechtlicher Seminarinhalte

    Der Workshop umfasst drei Tage und enthält folgende Themen: Besonderheiten bei der Schulung rechtlicher Themen; Arbeit mit Texten; Visualisierungen; Lernpsychologie; aktivierende Methoden; Umgang mit Störungen und Problemen; Lehrprobe

  • Methodik-Didaktik für IT- und Softwareschulungen

    Die Themen des 2-3 tägigen Workshops sind: Besonderheiten der Lehr- und Lernbedingungen in IT- und Softwareschulungen; Lernpsychologie; geeignete Lehr- und Lernmethoden; Erstellung eines Seminarkonzeptes; Teilnehmeraktivierung; Lernerfolgskontrollen; Umgang mit Störungen und Problemen; Videoanalyse

Die Inhalte des Kurses können variieren werden – je nach Bedarf. Hier finden Sie einige visuelle Informationen zum Kursinhalt.

IT-Didaktik

Lernmotivation

Lernparadigmen


Zu jedem Kurs gehört ein Projekt in Form eines Kurzseminars, in dem Sie Ihr im Kurs erworbenes Wissen auch anwenden können.


IT-Trainings


Wir arbeiten mit vielen Dozenten aus dem IT-Bereich zusammen, und können Ihnen somit eine ganze Palette an Themen anbieten. Besonders hervorheben möchten wir, dass nahezu alle Themen als Online-Kurse aufbereitet sind und diese auch als Lernunterlage im Präsenz- bzw. Onlineseminar verwendet werden können. Auch in unseren IT-Seminaren verwenden wir aktivierende Methoden, so dass lebendige und intensive Kurse entstehen. Hier eine Themenübersicht:

  • Einstieg in XML
  • Python-Grundlagen
  • Programmieren mit Perl
  • SQL-Grundlagen
  • Einführung in den MindManager
  • Projekte mit MS Project
  • UML
  • MS Office (MS Word, MS Excel, MS Powerpoint)
  • OpenOffice
  • Datenbanken mit Access
  • Programmieren mit Java
  • Einstieg in Visual Basic
  • PHP-Grundlagen
  • Programmieren mit Perl
  • Einführung in SixCMS
  • Apache Webserver Administration
  • Einstieg in Linux
  • Linux-Administration
  • XHTML / CSS
  • Einstieg in JavaScript
  • MS Word – Seriendruck
  • Unix – Shellprogrammierung



Die Kurse werden in-house durchgeführt. Bei Bedarf organisieren wir auch einen Seminarraum.


Blended Learning lernen – als projektbasierte Weiterbildung


Ziel der Weiterbildung ist die Entwicklung und Durchführung eines als Blended Learning gestalteten Seminars. Jeder Teilnehmer soll das im Kurs erworbene Wissen in einem eigenen Projekt (Seminar) anwenden, denn erst dadurch werden sich die größten Lerneffekte und Lernmotivationen ergeben. Die einzelnen Phasen sind:

1. Entwicklung eines Seminarkonzepts
2. Erstellung von didaktisch aufbereiteten Online-Materialien
3. Einbeziehung von konstruktivistischen Seminarmethoden für Präsenz- und Onlinephasen
4. Durchführung von Evaluationen
5. Anpassung des Seminarkonzepts, Online-Materialien und Seminarmethoden


Methoden Training

Die Weiterbildung ist als Blended Learning gestaltet, damit neue Lernformen „erfahren“ werden können, wozu auch gehört, die Perspektive eines Lernenden einzunehmen. Der 3-monatige Kurs wird dabei aus Präsenz-, Online-, Coaching- und Evaluationsphasen bestehen. Zentraler Austauschort in den Onlinephasen wird die Lernplattform einnehmen, auf der sich auch alle Lernmateralien befinden. Zusätzlich wird synchron über Videotelefonie kommuniziert. Jeder Teilnehmer wird zusätzlich individuell bei der Erstellung der Inhalte sowie bei der Durchführung des Seminars betreut.

Comments are closed.